Next impulse internet purchase? „Ready? Steady! PornConfetti – produced by German Engineers. Only € 4.99 

PornConfetti1

Back-stabber!

August 3, 2009

defense1[1]

Igotanenvelope.com

Juni 14, 2009

igotanenvelopecom

www.igotanenvelope.com

Stielaugen.

Juni 14, 2009

orangeapplelayoutfinal

Burt Bangles.

März 10, 2009

Burt Bangles, Kiezgröße und Angstgegner. Gerade erfunden –  und visuell ins Leben geholt 🙂 Burt ist eine Urgewalt. Er erhielt bereits 1974 von der „Schnoppo-Bande“, der zahlenmäßig stärksten Zuhältergruppe südlich der Ruhr, das unwiderstehliche Angebot, als neuntes Vorstandsmitglied  bei der Rotlichttruppe einzusteigen. Aufgrund seiner körperlichen Vorzüge und seiner außerordentlichen Kampferfahrung, war er lange Jahre zuständig bei Revierstreitigkeiten und Gefahrenabwehr durch andere Kiezgruppen. In unzähligen Gewaltkonflikten erkämpfte er sich in kurzer Zeit alle gängigen Statussymbole des Rotlicht-Milieus. Seine bekanntste Heldentat war sicherlich die blutige Schießerei im Eros-Center „Mallefitz“, wobei zwei seiner Freunde getötet wurden und er selbst mit einem Bauch- und Unterarmdurchschuss, einem Beinabriss sowie einem Satz heiße Ohren knapp mit dem Leben davon kam. 

burt-bangles

Chris Christmas Rodriguez.

Oktober 12, 2008

Hätte die alte Schenkelbürste Magnum alias Tom Selleck einen griechischen Halbbruder, der wiederum mit John Travolta und Bruce Lee verwandt ist, könnte es sich zweifelsohne um Chris Christmas Rodriguez handeln. Chris ist die Krönung aller Macho-Pimps. Kampfmaschine, Womanizer und Weihnachtsmann in einer Person. Das genitale lächeln, der gegorene Weintrauben-Blick, der pornografische Hüftschwung – alles das macht ihn aus und beweist wahre Liebe zum albernen Pimp-Detail. Chris Christmas Rodriguez ist, soviel ich weiß, eine Erfindung der Düsseldorfer BBDO und galt im Kampf um die Gunst eines großen Food-Kunden im Rahmen einer Pitch-Präsentation als lässiger Showeffekt und beeindruckendes Kreativ-Thermometer. Wunderbar. Wir brauchen solche Typen. Ein echtes Highlight.