Next impulse internet purchase? „Ready? Steady! PornConfetti – produced by German Engineers. Only € 4.99 

PornConfetti1

One Minute Art.

Februar 28, 2008

Wer kennt sie nicht, die stilistischen Fehltritte der 70er und 80er Jahre: Weltraumstillleben im Neonlook – der Blousonseidenjogger unter der modernen Discount-Kunst. Werke, die meist in Fußgängerzonen und gleich im günstigen 3er-Pack zu haben sind. Penetrante Illusionsbilder, die vor 3-Dimensionalität kaum gerade an der Wand hängen können. Wer sich schonmal gefragt hat, wie solch namhafte Street-Warhols ihre wertvollen und oft großformatigen Erzeugnisse für regelrechte Dumpingpreise anbieten können, findet die Antwort hier:  

www.spacepaintings.com

Aaron Koblin kreiert auf Basis von Satellitenbildern der US Federal Aviation Administration, organisch wirkende Animationen aus den Flight Patterns des US-amerikanischen Flugverkehrs. Flight Patterns sind dynamische Bewegungsmuster, die den Flugweg eines Luftschiffes kennzeichnen bzw. darstellen. Absolut beeindruckend und sehenswert. Infos unter Aaronkoblin.com

einblick1.jpg  Das HOW TO Magazin (Gewinner des communication design award 2007) ist hierzulanden vielleicht das beste Beispiel dafür, dass sich geniales Design und hohe redaktionelle Qualität nicht ausschließen müssen. Wer es noch nicht kennt: HOW TO ist ein regelmäßig erscheinendes Themenmagazin, das die Grenze zwischen kreativem Feinsinn und inhaltlichem Chaos respektvoll zu wahren weiß.

Um die Bandbreite der jeweiligen Themen möglichst kritisch, bunt und vielseitig zu halten, arbeitet Tim Klinger, Herausgeber und Designer, nach den offenherzigen Regeln des open-Prinzips. Heißt: Mitschreiben kann jeder, der wirklich etwas zu erzählen hat. Am liebsten ehrlich, authentisch und immer etwas abseits der schönen, heilen Welt des Fernsehers und des Supermarktregals.

HOW TO Food ist bereits die zweite Augsgabe eines wirklich gelungenen unabhängigen Blattwerks, das mit gutem Geschmack voran geht und dabei fundiert provoziert. Sowohl visuell als auch inhaltlich. Infos und Abo unter howtomag.com